Erprobung des ESP-M neu beginnt!

Ab Donnerstag, 6.10.2011 ist es endlich so weit: Die Erprobung der neuen Version des Europäischen Sprachenportfolios für die Sekundarstufe I beginnt! 23 Erprobungslehrer/innen an österreichischen AHS, HS und NMS  werden das "schlanke" ESP-M ein Schuljahr lang mit ihren Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Sprachen erproben. Dabei soll auch die Moodle-Tauglichkeit  getestet werden. Ja, und als besonderes "Schmankerl" steht demnächst die digitale Version - das d-ESP-M - zur Verfügung! Wir sind schon alle sehr gespannt und freuen uns auf die ersten Ergebnisse!

3373 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden