ESP-Konferenz in Prag 25.10.2012

Ich werde das digitale ESP für Sekundarstufe I, das ab November als Moodle-Block für österreichische Schulen  verfügbar sein wird, am 25.10.2012 im Rahmen einer ESP-Konferenz am Goethe-Institut in Prag vorstellen. Alle interessierten Schulen können (kostenlos) damit arbeiten (gebe gerne Auskunft über Kontaktpersonen).

Die Papierversion des ESP-M ist bereits gedruckt und kann beim Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum in Graz bestellt werden: portfolio@oesz.at. Wir Autor/innen hoffen, dass es gut angenommen werden wird und freuen uns auf Rückmeldungen aller Art. Das Europäische Sprachenportfolio soll soll Jung und Alt gleichermaßen zum Sprachenlernen motivieren! Lächelnd

Ich freue mich auf die tschechischen Kolleg/innen - danke Kamila Sladkovska für die Einladung nach Prag!

3006 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden