Montag, 10. September 2012 - 15:07 Uhr

Nun ist es wirklich da unser Baby!

Heute kam es endlich per Post - das neue ESP-M für die Sekundarstufe I, Version 2012, ist glücklich bei mir gelandet! Groß war die Freude beim Auspacken der 10 Autor/innenexemplare, so groß, dass ich sie gleich mit euch teilen will!

Bestellen kann man das ESP-M beim Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum www.oesz.at, E-Mail office@oesz.at

Hier sind ein paar ausgewählte Probeseiten https://docs.google.com/open?id=0B_cSFBtG1fKQUm9VNEVjMkE0UEE

 

 

 

 


Tags: ESP Europäisches Sprachenportfolio Sekundarstufe I 

3439 Views

0 Kommentare

Mittwoch, 23. November 2011 - 11:06 Uhr

ESP-M neu von der Approbationskommission empfohlen

Die neue - "schlanke" - Version des ESP-M für Sekundarstufe I hat den "Approbationstest" bestanden und wird wieder für den Unterrichtsgebrauch in allen lebenden Fremdsprachen empfohlen! Darüber freut sich das Autor/innenteam Lächelnd! Derzeit wird es gerade an mehreren NMS, HS und AHS von sehr engagierten Lehrerinnen und Lehrern mit ihren Klassen erprobt. Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Arbeit mit dem ESP-M und sind gespannt, was ihr uns im Dezember bei der Online-Befragung berichten werdet!!


Tags: ESP Europäisches Sprachenportfolio 

3132 Views

0 Kommentare

Freitag, 21. Oktober 2011 - 16:58 Uhr

ECML Abschlusstagung des Programms 2008-2011

Von 29. September bis 1. Oktober 2011 präsentierten 23 Projektleiterinnen und Projektleiter, darunter auch ich, die Ergebisse ihrer vierjährigen Arbeit für das Europäische Fremdsprachenzentrum, Graz www.ecml.at . "Mein" Projekt "Training teachers to use the ELP" (follow ups 2 und 3) "gipfelte" in der Gestaltung der Website zur Implementierung des Europäischen Sprachenportfolios: "Using the ELP/Utiliser le PEL". Diese Website soll allen Interessierten umfassende Information und Materialien rund um das ESP bieten. Ihr findet sie unter dieser Adresse: http://elp-implementation.ecml.at

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Team bedanken, das mich 4 Jahre lang unterstützt hat:

Martine Tchang-George (Schweiz), Heike Speitz (Norwegen), Barbara Lesnicar (Slowenien) und Ülle Türk (Estland).

Konferenzinfos (Projekt-Flyer, Links zu den Publikationen/Websites, Videos, Fotos) findet man hier: http://www.ecml.at/Home/Conference2011/tabid/652/language/en-GB/Default.aspx

 

Danke an das Team des Europäischen Fremdsprachenzentrums in Graz für die perfekte Organisation der Tagung!

 

 

 


Tags: European Language Portfolio Europäisches Sprachenportfolio ESP Europäisches Fremdsprachenzentrum ELP ECML Graz 

2767 Views

0 Kommentare